?

Samtgemeinde Jesteburg

Kopfbereich - Bendestorf, Harmstorf und Jesteburg

Tagesordnung - Sitzung des Ausschusses für Straßen-, Wege- und Umwelt der Gemeinde Jesteburg  

Bezeichnung: Sitzung des Ausschusses für Straßen-, Wege- und Umwelt der Gemeinde Jesteburg
Gremium: Straßen-, Wege und Umweltausschuss Jesteburg
Datum: Mi, 02.08.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:35 - 20:41 Anlass: Sitzung
Raum: Schützenhaus
Ort: Am Alten Moor 10, 21266 Jesteburg

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung    
Ö 2  
Unterbrechung der Sitzung für Anregungen und Fragen der Einwohner/innen (Dauer max. 30 Minuten)    
Ö 3  
Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Beschlussfähigkeit sowie der Tagesordnung und der dazu vorliegenden Anträge    
Ö 4  
Beschlussfassung über Nichtöffentlichkeit    
Ö 5  
Genehmigung des Protokolls über die Sitzung vom 11.01.2017    
Ö 6  
Bericht der Verwaltung    
Ö 7  
Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1.20 "Ortsmitte I" für eine Teilfläche der Flurstücke 24/11 und 24/12 der Flur 2 der Gemarkung Jesteburg; Schaffung von weiteren Parkplätzen im Bereich Sandbarg vor der ehemaligen Schule, Neues Rathaus und Heimathaus
Enthält Anlagen
VO/GJ/131/17  
    VORLAGE
   

Beschlussvorschlag:

Der Verwaltungsausschuss beschließt, die Variante ….. soll für die Ordnung der Parkplatzsituation und der Schaffung weiterer Stellplätze weiter verfolgt werden. Von der Samtgemeinde ist die Zustimmung zur Herstellung der Parkplätze 45 – 56 einzuholen.  Nach Zustimmung der Samtgemeinde hat das  Planungsbüro WRS  die Parkflächen nach der Variante…. in die 8. Änderung des Bebauungsplanes 1.20 Ortsmitte I einzuarbeiten und einen  Entwurf vorzustellen.  

 

   
    GREMIUM: Bau- und Planungsausschuss Jesteburg    DATUM: Mi, 02.08.2017    TOP: Ö 7
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: geändert beschlossen   
   

Beschlussvorschlag:

Der Verwaltungsausschuss beschließt:

Die Variante 1 unter Berücksichtigung einer Verlegung des Gehwegbereiches im Bereich der Bushaltestelle am Sandbarg soll für die Ordnung der Parkplatzsituation und der Schaffung weiterer Stellplätze weiter verfolgt werden. Von der Samtgemeinde ist die Zustimmung zur Herstellung der Parkplätze 45 - 56 einzuholen.  Nach Zustimmung der Samtgemeinde hat das  Planungsbüro WRS die Parkflächen nach der Variante 1 in die 8. Änderung des Bebauungsplanes 1.20 Ortsmitte I einzuarbeiten und einen  Entwurf vorzustellen.

 

 

Abstimmungsergebnis:

Ja: 4

Nein: 1

   
    GREMIUM: Straßen-, Wege und Umweltausschuss Jesteburg    DATUM: Mi, 02.08.2017    TOP: Ö 7
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: geändert beschlossen   
   

Beschlussvorschlag:

Der Verwaltungsausschuss beschließt:

Die Variante 1 unter Berücksichtigung einer Verlegung des Gehwegbereiches im Bereich der Bushaltestelle am Sandbarg soll für die Ordnung der Parkplatzsituation und der Schaffung weiterer Stellplätze weiter verfolgt werden. Von der Samtgemeinde ist die Zustimmung zur Herstellung der Parkplätze 45 - 56 einzuholen.  Nach Zustimmung der Samtgemeinde hat das  Planungsbüro WRS die Parkflächen nach der Variante 1 in die 8. Änderung des Bebauungsplanes 1.20 Ortsmitte I einzuarbeiten und einen  Entwurf vorzustellen.

Abstimmungsergebnis:

Ja: 4

Nein: 1

Ö 8  
Behandlung von Anfragen    
Ö 9  
Schließung der Sitzung