?

Samtgemeinde Jesteburg

Kopfbereich - Bendestorf, Harmstorf und Jesteburg

Auszug - Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 1.07 "Am Kornberg" zur Überschreitung der festgesetzten Größe einer Nebenanlage außerhalb der Baugrenze  

Sitzung des Bau-, Planungs- und Wegeausschusses der Gemeinde Jesteburg
TOP: Ö 8
Gremium: Bau-, Planungs- und Wegeausschuss Jesteburg Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 04.02.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:22 Anlass: Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftshaus
Ort: Itzenbüttel
VO/GJ/006/15 Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 1.07 "Am Kornberg" zur Überschreitung der festgesetzten Größe einer Nebenanlage außerhalb der Baugrenze
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:1. K. Kirchner
2. T. Burmester
3. Der Gemeindedirektor
Federführend:Fachbereich III (Bauen) NN Bearbeiter/-in: Kirchner, Kerstin

Herr Glaeser nimmt Bezug auf die in diesem Bereich durchgeführte Bebauungsplanänderung 2013. Im Rahmen dieser Änderung wurde festgesetzt, dass eine offene Kleingarage je Baugrundstück bis zu einer Größe von 5x6 m auch außerhalb der Baugrenze zulässig ist. Eine Befreiung von dieser neuen Festsetzung hält Herr Glaeser nicht für sinnvoll.

 

Frau Ziegert dagegen spricht sich für eine Befreiung aus. Durch das Anordnen des Abstellraumes direkt dem Carport ist davon auszugehen, dass eine weitere Nebenanlage auf dem Grundstück nicht mehr platziert wird.

 

Frau Witte ist der Auffassung, dass, sollte es nicht zu einer Befreiung kommen, an der Stelle der Nebenanlage eine Schmuddelecke zum Nachbarn hin entstehen könnte.

Beschlussvorschlag:

 

Der Verwaltungsausschuss beschließt:

 

Der beantragten Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 1.07 zur Überschreitung der Baugrenze mit einer 35,98 qm großen Nebenanlage (Carport 30 qm, Abstellraum 5,98 qm) auf dem Flurstück 145/116 der Flur 2 der Gemarkung Jesteburg wird zugestimmt.

Abstimmungsergebnis:

Ja:               4

Nein:               1