?

Samtgemeinde Jesteburg

Kopfbereich - Bendestorf, Harmstorf und Jesteburg

Auszug - Unterbrechung der Sitzung für Anregungen und Fragen der Einwohner/innen (Dauer max. 30 Minuten)  

Sitzung des Ausschusses für Straßen-, Wege- und Umwelt der Gemeinde Jesteburg
TOP: Ö 2
Gremium: Straßen-, Wege und Umweltausschuss Jesteburg Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 02.08.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:35 - 20:41 Anlass: Sitzung
Raum: Schützenhaus
Ort: Am Alten Moor 10, 21266 Jesteburg

Von einem Bürger wird vorgetragen, dass Radfahrer häufig auf dem Bürgersteig fahren. Er hält ein Verkehrskonzept für erforderlich. Hierzu erläutert Herr Siede, dass die Gemeinde ein Radwegeverkehrskonzept erstellen lässt. Der Landkreis Harburg hat dem Entwurf zugestimmt. Die Detailplanung wird über das beauftragte Ingenieurbüro derzeit erarbeitet und im Anschluss dem Ausschuss vorgestellt.

Auf Nachfrage eine Bürgers teilt Herr Siede mit, dass es nicht Aufgabe des Ordnungsamtes sein kann, Radfahrer auf Bürgersteigen zu kontrollieren. Dieses ist Aufgabe der Polizei.

Es werden weitere Anregungen vorgebracht zur Erschließung der geplanten Gebäude im Bereich des Bebauungsplanes Brettbeekskoppeln Ost sowie zur Sicherung des Schulweges zwischen Oberschule Richtung Seevestraße. Ein Bürger ist der Auffassung, dass bei Neuvorhaben im Gemeindegebiet die gesamte Verkehrssituation im Ort betrachtet werden sollte.

Hierzu merkt Herr Höper an, dass es im beauftragten Radwegeverkehrskonzepts um die Verkehrssituation im ganzen Ort geht.