?

Samtgemeinde Jesteburg

Kopfbereich - Bendestorf, Harmstorf und Jesteburg

Auszug - Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplans Nr. 8 "Ortsmitte", 1. vereinfachte Änderung Hier: GFZ  

Sitzung des Ausschusses für Bau, Planung, Straßen und Wege Bendestorf
TOP: Ö 14
Gremium: Ausschuss für Bau, Planung, Straßen und Wege Bendestorf Beschlussart: abgelehnt
Datum: Di, 08.08.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:25 Anlass: Sitzung
Raum: Makens Huus
Ort: Bendestorf
VO/GB/061/17 Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplans Nr. 8 "Ortsmitte", 1. vereinfachte Änderung
Hier: GFZ
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:1. B. Jägersberg
2. Die Gemeindedirektorin
Federführend:Außenstelle Bendestorf Bearbeiter/-in: Jägersberg, Bettina

Der Vorsitzende erläutert die Vorlage VO/GB/061/17. Er weist auf die Festsetzungen des Bebauungsplans hin. Dieser sieht für das Grundstück eine GRZ  und GFZ von 0,1 vor. Die beantragte Befreiung beträgt 47 %. Befreiungen in dieser Größenordnung können nicht befürwortet werden, um die Zielrichtung des B-Plans nicht zu unterleufen und um kein Präjudiz für andere Fälle zu schaffen.Hier möge der Antragsteller, gemeinsam mit einem Architekten eine verträglichere Lösung suchen.

Beschluss:

Der Ausschuss für Bau, Planung, Straßen und Wege beschließt:

Einer Ausnutzung des Grundstücks mit einer GFZ bis zu 0,147 wird nicht zugestimmt.

 

 

 

Abstimmungsergebnis:

Ja: einstimmig