?

Samtgemeinde Jesteburg

Kopfbereich - Bendestorf, Harmstorf und Jesteburg

Auszug - Finanzprognose 2019  

Sitzung des Finanz- und Controllingausschusses der Gemeinde Jesteburg
TOP: Ö 10
Gremium: Finanz- und Controllingausschuss Jesteburg Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 15.05.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:32 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungsraum/Seniorenbegegnungsstätte
Ort: Sandbarg 32 (ehem. Schule), 21266 Jesteburg
VO/GJ/050/19 Finanzprognose 2019
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Erläuterung
Verfasser:1. H. Oertzen
2. Der Gemeindedirektor
Federführend:Fachbereich I (Finanzen + Internes) Bearbeiter/-in: Oertzen, Henning

Herr Oertzen erläutert die Aussichten hinsichtlich der Entwicklung der Finanzen der Gemeinde Jesteburg. Er berichtet, dass bei der Einkommenssteuer aufgrund der Ergebnisse des 1. Quartals mit Mindererträgen zu rechnen sei, bei den Kitas gehe er aber von höheren Zuweisungen des Landes aus.

 

Bei der zukünftigen Entwicklung geht Herr Oertzen davon aus, dass der Landkreis zum nächsten Jahr die Kreisumlage senke. Zudem sei mit hohen Einzahlungen und außerordentlichen Erträgen bei der Veräußerung der Grundstücke Brettbeekskoppeln-Ost und dem Reitplatzgelände zu rechnen. Negativ auswirken könne sich die Erhöhung der Samtgemeindeumlage für Schulbauten und der Neubau einer Kindertagesstätte. Auch die Konjunkturaussichten würden sich verschlechtern.