?

Samtgemeinde Jesteburg

Kopfbereich - Bendestorf, Harmstorf und Jesteburg

Auszug - Kindertagesstätten: Schaffung weiterer Krippenplätze  

Sitzung des Jugend-, Senioren-, Sport- und Sozialausschusses Jesteburg
TOP: Ö 10
Gremium: Jugend-, Senioren-, Sport- und Sozialausschuss Jesteburg Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 29.05.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungsraum/Seniorenbegegnungsstätte
Ort: Sandbarg 32 (ehem. Schule), 21266 Jesteburg
VO/GJ/059/19 Kindertagesstätten: Schaffung weiterer Krippenplätze
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:1. K. Henning
2. Der Gemeindedirektor
Federführend:Fachbereich II (Bürger + Bauen) Bearbeiter/-in: Henning, Kristin

Frau Henning erläutert die Vorlage.

 

Herr Buß erkundigt sich, warum altersübergreifende Gruppen nicht bereits in der Vergangenheit geschaffen wurden.

 

Frau Henning erklärt, dass in altersübergreifenden Gruppen nicht jedes Krippenkind untergebracht werden kann, sondern nur Krippenkinder, die in der Entwicklung bereits mit Kindern über 3 Jahren gut betreut werden können.

 

Frau Heilmann ergänzt, dass in diesen Gruppen Krippenkinder immer doppelt zählen und somit weniger Plätze vergeben werden können.

 

Zum Thema Standort schlägt Frau Schiro folgende Prioritäten vor:

 

1. Grundschule Jesteburg - Schulgarten

2. Oberschule - Austausch der bisherigen Container in krippengerechte Container

3. freies Spielplatzgrundstück "In der Koppel"

4. Freibad

 

Herr Radde führt an, dass ein kurzfristiges Gespräch mit der Grundschule Jesteburg stattgefunden hat. Das Gespräch ergab, dass der Schulgarten sehr gepflegt ist, Bäume neu gepflanzt wurden und eine Zusammenarbeit mit der Oberschule besteht. Die Aufstellung der Container ist daher nan diesem Standort nicht geeignet. Er ergänzt, dass mit der Oberschule aufgrund der Kürze der Zeit noch keine finalen Gespräche geführt werden konnten. Die Kosten für den Container sind im Gespräch. Das Angebot soll in der nächsten Woche zugeschickt werden. Eine Ausschreibung könnte beschränkt durchgeführt werden. Es ist mit einer Vorlaufplanung von 10 Wochen zu rechnen. Die Fertigstellung der Container erfolgt innerhalb von 2 Wochen.

 

Frau Heilmann wirft den Vorschlag ein, folgende Reihenfolge zu prüfen:

 

1. Oberschule

2. freies Spielplatzgrundstück "In der Koppel"

3. Freibad

 

Die Sitzung wurde für Anregungen und Fragen der Einwoher/innen von 20:37 Uhr bis 20:42 Uhr unterbrochen. Die Fragen bezogen sich ausschließlich zu TOP 10.

Beschlussempfehlung:

 

1. Der Gemeinderat beschließt die Einrichtung einer Krippengruppe und einer altersübergreifenden Gruppe.

 

2. Die Verwaltung wird beauftragt, folgende Standorte in der festgesetzten Priorität als mögliche Containerstandorte zu überprüfen: Schulgarten der Grundschule Jesteburg, Oberschule (Austausch der bisherigen Container), freies Spielplatzgrundstück "In der Koppel", Freibad.

 

Abstimmungsergebnis zu 1.:

Ja: einstimmig

 

Abstimmungsergebnis zu 2.:

Ja: 4

Nein: 1