?

Samtgemeinde Jesteburg

Kopfbereich - Bendestorf, Harmstorf und Jesteburg

Vorlage - VO/SGJ/003/15  

Betreff: Pädagogischer Mittagstisch Grundschule Jesteburg, hier: Belegung Nachmittagsbetreuung Schuljahr 2015/2016
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:1. J. Reese
2. Der Samtgemeindebürgermeister
Federführend:Fachbereich II (Bürger + Bauen) Bearbeiter/-in: Reese, Julia
Beratungsfolge:
Jugend-, Schul- und Sportausschuss Samtgemeinde Jesteburg Vorberatung
26.02.2015 
Sitzung des Jugend-, Schul- und Sportausschusses der Samtgemeinde Jesteburg geändert beschlossen   
Samtgemeindeausschuss Entscheidung

Erläuterung:

 

Im vergangenen Jahr wurde die Zusammenlegung der Pädagogischen Mittagstische aus der Lindenstraße und der Grundschule Jesteburg beschlossen. Hinzu kam die Erweiterung um 20 weitere Plätze auf insgesamt 80 Betreuungsplätze am Nachmittag. Die Kinder werden seit dem Schuljahr 2014/2015 in vier Gruppen mit maximal 20 Kindern betreut. Von montags bis donnerstags besuchen fast täglich 80 Kinder die Nachmittagsbetreuung. Lediglich der Freitag bietet noch freie Kapazitäten.

 

Eltern haben die Möglichkeit ihre Kinder für eine Betreuung zwischen zwei bis fünf Tagen anzumelden. Die Verteilung der Plätze kann nur nach den zur Verfügung stehenden Plätzen in den einzelnen Gruppen erfolgen.

 

Zum neuen Schuljahr 2015/2016 werden voraussichtlich 24 Kinder die Grundschule verlassen und eine weiterführende Schule.

 

Demensprechend verbleiben ab dem neuen Schuljahr insgesamt folgende Anzahl an Kindern:

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

64

68

62

66

43

 

Zum neuen Schuljahr liegen zum jetzigen Zeitpunkt (Stand: 09.02.2015) folgende Anmeldungen vor:

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

20

16

18

20

13

 

 

Bereits jetzt wird es nichtglich sein allen Eltern eine Betreuung am Nachmittag anbieten zu können.r eine erneute Erweiterung der Nachmittagsbetreuung stehen bereits jetzt keine weiteren räumlichen Kapazitäten in der Grundschule zur Verfügung.

 

Verwaltungsseitig wird unter den gegebenen Voraussetzungen nicht empfohlen, die Nachmittagsbetreuung um weitere Plätze zu erweitern.

Beschlussvorschlag:

 

Der Samtgemeindeausschuss beschließt, die Betreuung im Pädagogischen Mittagstisch im Schuljahr 2015/2016 für 80 Kinder weiterhin zur Verfügung zu stellen.