?

Samtgemeinde Jesteburg

Kopfbereich - Bendestorf, Harmstorf und Jesteburg

Vorlage - VO/SGJ/006/15  

Betreff: Entwicklung der Schülerzahlen in der Samtgemeinde Jesteburg
Status:öffentlichVorlage-Art:Erläuterung
Verfasser:1. H. Schölzel
2. Der Samtgemeindebürgermeister
Federführend:Fachbereich II (Bürger + Bauen) Bearbeiter/-in: Schölzel, Holger
Beratungsfolge:
Jugend-, Schul- und Sportausschuss Samtgemeinde Jesteburg Entscheidung
26.02.2015 
Sitzung des Jugend-, Schul- und Sportausschusses der Samtgemeinde Jesteburg zur Kenntnis genommen   

Erläuterung:

Über den Landkreis Harburg wurde die Schulentwicklungssoftware PRIMUS beschafft. Auf diese Software können die Kommunen ebenfalls zugreifen.

 

Die Software ermöglicht es, neben den reinen Geburtenzahlen auch statistische Werte (z. B. Zuzugsquote, Geschlechtermischung) bei der Berechnung der künftigen Schülerzahlen zu berücksichtigen. Der Blick in die Zukunft wird daher genauer als vorher möglich sein.

 

Darüber hinaus bietet das Programm die Möglichkeit, Aussagen zum Einzugsgebiet einer Schule zu treffen.

 

Den Anlagen kann die Entwicklung der Schülerzahlen entnommen werden. Die Zahlen werden auf der Schulausschusssitzung umfangreich durch die Verwaltung erläutert.

Anlage/n:

-          Entwicklung der Schülerzahlen (5 Seiten)

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Schülerentwicklung GS Jesteburg (923 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich Schülerentwicklung GS Bendestorf (1098 KB)