?

Samtgemeinde Jesteburg

Kopfbereich - Bendestorf, Harmstorf und Jesteburg

Vorlage - VO/GB/070/18  

Betreff: Kita Bendestorf: Erweiterung der Betreuungszeiten
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:1. K. Henning
2. Der Gemeindedirektor
Federführend:Fachbereich II (Bürger + Bauen) Bearbeiter/-in: Henning, Kristin
Beratungsfolge:
Ausschuss für Jugend, Soziales und Schule Vorberatung
13.11.2018 
Sitzung des Ausschusses für Jugend, Soziales und Schule Bendestorf an Verwaltung zurück verwiesen   
Verwaltungsausschuss Bendestorf Entscheidung

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Erläuterung:

Es wird auf den beigefügten Antrag verwiesen.

 

Derzeit ist in der Kita Bendestorf eine Kinderbetreuung bis 13.00 Uhr, 14.00 Uhr, 15.00 Uhr und 17.00 Uhr möglich. Es wird beantragt, in der Ganztagsgruppe bis 17.00 Uhr (Landratten) eine zusätzliche Betreuung bis 16.00 Uhr einzuführen. Aus Sicht der Leitung wird die Erweiterung der Betreuungszeit in der Landrattengruppe unterstützt.

 

Verwaltungsseitig muss keine neue Betriebserlaubnis beantragt werden, da die Rahmenbetreuungs-zeit nicht verändert wird. Es wird lediglich die Kernbetreuung von 17.00 auf 16.00 Uhr geändert und ein Spätdienst von 16.00 bis 17.00 Uhr eingeführt.

 

Der einstündige Spätdienst bis 17.00 Uhr wäre dann im Rahmen der Benutzungs- und Gebührensatzung kostenpflichtig. Es entsteht pro Stunde der gleiche Ertrag wie bei einer „normalen“ Betreuungsstunde. Für den Spätdienst würde die Gemeinde auch die Finanzhilfe zu den Personalausgaben erstattet bekommen; dies wurde von der Landesschulbehörde bestätigt.

 

Grundsätzlich sollte eine Mindestanzahl von dauerhaft betreuten Kindern vorgegeben werden, um einen Richtwert zu haben, ab welcher Stärke das Angebot vorgehalten wird. Verwaltungsseitig wird vorgeschlagen, dass mindestens 10 Kinder dauerhaft im Spätdienst betreut werden müssen. Zur Sitzung wird die Leiterin der Einrichtung nach einer Abfrage der Elternschaft mitteilen, wieviele Kinder voraussichtlich für den Spätdienst angemeldet werden.

Sollte der Spätdienst aufgrund mangelnder Nachfrage eingestellt werden müssen, wovon aus heutiger Sicht nicht auszugehen ist, müssten Änderungsverträge für die Mitarbeiter/innen abgeschlossen werden.

Eine Umsetzung kann erst nach Beschlussfassung erfolgen und daher verwaltungsseitig frühestens zum 01.01.2019 umgesetzt werden.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Verwaltungsausschuss beschließt, die Einführung der Betreuungszeit bis 16.00 Uhr in der Landrattengruppe zum 01.01.2019. Der Spätdienst soll on 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr eingerichtet werden. Voraussetzung für den Spätdienst ist, dass mindestens 10 Kinder dauerhaft daran teilnehmen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

nicht benannt

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Antrag Erweiterung Betreuungszeit in der Kita Bendestorf vom 01.10.18

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Antrag Erweiterung Betreuungszeit in der Kita Bendestorf vom 01.10.18 (243 KB)