?

Samtgemeinde Jesteburg

Kopfbereich - Bendestorf, Harmstorf und Jesteburg

Vorlage - VO/GB/006/19  

Betreff: Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 3 "Bardal" für das Flurstück 67/26, Flur 2, Gemarkung Bendestorf zur Überschreitung der Baugrenze
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:1. C. Blecken
2. T. Burmester
3. Der Gemeindedirektor
Federführend:Außenstelle Bendestorf Bearbeiter/-in: Blecken, Christian
Beratungsfolge:
Ausschuss für Bau, Planung, Straßen und Wege Bendestorf Entscheidung
26.03.2019 
Sitzung des Ausschusses für Bau, Planung, Straßen und Wege Bendestorf geändert beschlossen   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Erläuterung:

Der Antragsteller möchte auf seinem Grundstück ein altes Bestandsgebäude abreißen und an gleicher Stelle einen Neubau errichten. Das Bauvorhaben befindet sich im rechtsgültigen Bebauungsplan Nr. 3 „Bardal“. Das Grundgebäude hält die Baugrenzen ein. Lediglich der Dachüberstand im Dachgeschoss und die Terrassenüberdachung im Erdgeschoss überschreiten nach der Planung die Baugrenze. Die Überschreitung entsteht dadurch, dass der Neubau für eine bessere Ausrichtung zur Sonne etwas gedreht wurde. Der Dachüberstand im Dachgeschoss überschreitet die Baugrenze um 9,4 m² und die Terrassenüberdachung überschreitet die Baugrenze um 12,4 m². Was eine Gesamtüberschreitung von 21,8 m² macht. 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Ausschuss für Bau, Planung, Straßen und Wege beschließt dem Befreiungsantrag zur Überschreitung der südlichen Baugrenze auf dem Flurstück 67/26, Flur 2, Gemarkung Bendestorf für den Dachüberstand im Dachgeschoss, sowie der Terrassenüberdachung im Erdgeschoss um insgesamt 21,8 m² zu zustimmen / nicht zu zustimmen.  

 

Finanzielle Auswirkungen:

nicht benannt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Befreiungsantrag mit Begründung (ri)

Lageplan (ri)

B-Planauszug

Gartenansicht (ri) 

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 3 3 öffentlich B-Planauszug (430 KB)      
Stammbaum:
VO/GB/006/19   Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 3 "Bardal" für das Flurstück 67/26, Flur 2, Gemarkung Bendestorf zur Überschreitung der Baugrenze   Außenstelle Bendestorf   Beschlussvorlage
VO/GB/006/19-01   Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 3 "Bardal" für das Flurstück 67/26, Flur 2, Gemarkung Bendestorf zur Überschreitung der Baugrenze   Außenstelle Bendestorf   Beschlussvorlage