Samtgemeinde Jesteburg

Kopfbereich - Bendestorf, Harmstorf und Jesteburg

Erste Samtgemeinderätin oder Erster Samtgemeinderat (m/w/d) gesucht

Erste Samtgemeinderätin oder Erster Samtgemeinderat (m/w/d) gesucht

Einstellungsdatum: nächstmöglich

 

Gemeinde Jesteburg © Gemeinde JesteburgDie Samtgemeinde Jesteburg ist ein attraktiver Wohnort ca. 30 km südlich von Hamburg im Naturpark Lüneburger Heide mit ca.11.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Die Samtgemeinde Jesteburg bietet eine hohe Lebensqualität.

Weitere Informationen über Jesteburg finden Sie unter www.jesteburg.de.

Die Samtgemeinde Jesteburg im Landkreis Harburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Erste Samtgemeinderätin oder Ersten Samtgemeinderat (m/w/d)

als allgemeine Vertreterin oder allgemeinen Vertreter des Samtgemeindebürgermeisters. Der derzeitige Amtsinhaber wird zum 01.07.2020 in den Ruhestand gehen.

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen. Die Berufung erfolgt in das Beamtenverhältnis auf Zeit. Die Amtszeit beträgt acht Jahre. Die Besoldung richtet sich gemäß der NKBesVO derzeit nach der BesGr. A 15. Daneben wird eine Aufwandsentschädigung gewährt.

Das zu verantwortende Aufgabengebiet umfasst die Leitung des Fachbereichs Bürger und Bauen. Des Weiteren obliegt dem Stelleninhaber die strategische Steuerung der Samtgemeinde im Verbund mit dem Samtgemeindebürgermeister. Im Jahr 2021 steht ein Wechsel im Amt des Samtgemeindebürgermeisters an, welches zu einer Veränderung der Organisationsstruktur führen kann. Daher wird Ihnen eine aktive Rolle im Veränderungsmanagement der Samtgemeinde zugedacht, in der Sie als Impulsgeber*in und Motivator*in die Entwicklung der Samtgemeinde mit Ideen und Tatkraft weiter vorantreiben.

Die Vorstellung einen sehr vielfältigen und dynamischen Themenkomplex mit großer Selbstständigkeit und dennoch als absoluter „Teamplayer*in" zu verantworten bereitet Ihnen große Freude?

Sie gestalten Prozesse gerne „ganzheitlich" von der Konzepterstellung über die Detailplanung und die Umsetzung bis hin zur Evaluation?

Ihr persönliches Aufgabenprofil in Kürze…

• im Verbund mit den Fachbereichsleitungen und dem Samtgemeindebürgermeister die strategische Steuerung der Samtgemeinde

• aktive Rolle im Veränderungsmanagement

• Vertretung der Verwaltung in den Fachausschüssen, Hauptausschüssen und den Räten

• Konzeptionelle Arbeit und Management von Projekten und Prozessen in allen Themen des Fachbereichs Bürger und Bauen selbst sowie der Samtgemeinde und der Mitgliedsgemeinden

• Laufende Optimierung der Geschäftsprozesse

Hinweis:

Die Übertragung anderer oder weiterer Aufgaben oder Funktionen nach Stellenbesetzung bleibt uneingeschränkt vorbehalten.

Unsere Anforderungen an Sie…

…als fachliche Qualifikation:

• Mindestens die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (ehemals gehobener allgemeiner Verwaltungsdienst)

• Qualifizierung/Fortbildung in den Bereichen Veränderungsmanagement, Kommunikation, Projektmanagement, Arbeitsmethodik und Präsentation/Öffentlichkeitsarbeit

…als persönliche Voraussetzungen:

• Mehrjährige Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung

• Erfahrungen in den Aufgabenbereichen des Fachbereichs Bürger und Bauen

• Berufserfahrungen in Führungspositionen mit Personalverantwortung

• neben einer hohen Leistungsbereitschaft zeichnet Sie ein souveränes sowie kompetentes Auftreten gegenüber Bürger*innen und politischen Gremien aus

• Kommunikations- und Dialogfähigkeit gepaart mit adressaten- und kundenorientiertem Verhalten

• Fähigkeit und Motivation zur eigeninitiativen und selbstständigen Arbeit, sowohl in konzeptionellen und strukturellen Aufgabenstellungen (Grundsatz-/Grundlagenarbeit) als auch in praxisorientierter Detailarbeit im laufenden Betrieb.

• ausgeprägte analytische Fähigkeiten, auch im Erkennen von Gesamtzusammenhängen und Folgeabschätzungen

• ein hohes Maß an Entscheidungskompetenz und Durchsetzungsfähigkeit

• Bereitschaft zu Arbeitseinsätzen auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit

Was dürfen Sie von uns erwarten?

• ein sehr motiviertes sowie fachlich, methodisch und sozial kompetentes Führungs-Team erwartet Sie als künftiges Mitglied bei der Steuerung der Samtgemeinde

• ein kompetentes und erfahrenes Mitarbeiter-Team mit gutem „Qualifikations-Mix" und der richtigen Mischung aus sehr erfahrenen und jungen Mitarbeiter*innen wird Ihnen die Einarbeitung erleichtern und Sie im

 

Arbeitsalltag fachkompetent, mit hoher Motivation und Identifikation mit ihren Aufgaben sowie mit ausgeprägter menschlicher Wertschätzung unterstützen

• Sie werden technisch sehr gut ausgestattete Arbeitsplätze vorfinden mit hervorragendem IT-Support durch die ITK Harburg

• für Ihre Wünsche nach fachlicher oder persönlicher Fortbildung werden Sie bei uns immer ein „offenes Ohr" finden.

Die Stelle ist für Frauen und Männer in gleicher Weise geeignet. Frauen werden ausdrücklich ermuntert, sich zu bewerben. Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind nur in eingeschränktem Umfang möglich.

Für eventuelle Rückfragen steht Ihnen Herr Samtgemeindebürgermeister Höper, Tel. 041839747-40 zur Verfügung.

Reichen Sie bitte Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 01. März 2020 ausschließlich per E-Mail an f.boffer@nsi-consult.com bei der NSI Consult Beratungs- und Servicegesellschaft mbH, ein.

Voraussetzungen

Mindestens die Befähigung für die Laufbahngruppe 2,1. Einstiegsamt(ehemals gehobener allgemeiner Verwaltungsdienst). Näheres im Anzeigentext


Infobereich