Samtgemeinde Jesteburg

Kopfbereich - Bendestorf, Harmstorf und Jesteburg

Kinderreisepass Verlängerung

Allgemeine Informationen

Der Kinderreisepass kann nur bis zur Vollendung des zwölften Lebensjahres verlängert werden, wenn er noch nicht abgelaufen war.

Ist der Reisepass bereits abgelaufen oder ist das Kind 12 Jahre oder älter muss ein Reisepass beantragt werden.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt, in der der Hauptwohnsitz ist.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Geburtsurkunde

Anwesenheit des Kindes sowie die schriftliche Zustimmung der Sorgeberechtigten (wohnt ein Kind bei nur einem Elternteil, reicht die Zustimmung dieses Elternteils aus)

 

Welche Gebühren fallen an?
  • Gebühr:6,00 EUR
Zahlungsarten
  • Barzahlung
  • Lastschrift
  • EC-Kartenzahlung
Welche Fristen muss ich beachten?

Keine.

Bearbeitungsdauer

Der verlängerte Kinderreisepass kann in der Regel gleich wieder mitgenommen werden.

Zurück

Infobereich

Serviceportal

In unserem Serviceportal können Sie ab sofort online erste Anträge stellen und mit uns kommunizieren – bequem von zu Hause aus oder unterwegs mit Ihrem Smartphone. Schrittweise werden weitere Online-Dienstleistungen für Sie bereit gestellt.

Öffnungszeiten Samtgemeinde

Allgemeine Öffnungszeiten:
Mo, Do, Fr 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 15:00 - 18:00 Uhr
   
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Montag 07:30 - 12:00 Uhr
Dienstag 15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch    geschlossen
Donnerstag

09:00 - 12:00 Uhr  15:00 - 18:00 Uhr

Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Termine & Veranstaltungen

Ansprechpartner

  • BürgerbüroStandort anzeigenAltes Rathaus
    Niedersachsenplatz 5
    21266 Jesteburg
    Telefon: 04183 9747-31
    Telefax: 04183 9747-39
    E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.jes­te­bur­g.de

    Öffnungszeiten
    Mo. 7.30 - 12.00 Uhr
    Di. 15.00 - 18.00 Uhr
    Mi. geschlossen
    Do. 9.00 - 12.00 Uhr & 15.00 - 18.00 Uhr
    Fr. 9.00 - 12.00 Uhr

    Parken
    Behindertenparkplatz:
    Anzahl: 1

    Barrierefreiheit
    Barrierefrei: schwer zugängig

Jesteburg in der Lüneburger Heide