Samtgemeinde Jesteburg

Kopfbereich - Bendestorf, Harmstorf und Jesteburg

  • Seite 1 von 2

07.08.2020

Kunst & Kultur

Noch 3 Montage: Freilichtmuseum am Kiekeberg öffnet bis 30. August täglich

Bis 30.8. täglich geöffnet von 10–18 Uhr, 9 Euro/ Erwachsene, unter 18 Jahre frei

Metallrestaurator Holger Hink fährt den Lanz Bulldog im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Den Sommer zuhause genießen: Für jedes Alter und bei jedem Wetter gibt es im Freilichtmuseum am Kiekeberg etwas zu entdecken. Noch bis zum 30. August öffnet das Museum auch montags. Auf die Ausflügler warten spannende Ausstellungen, historische Tierrassen, blühende Gärten und Vorführungen.

20.07.2020

Kunst & Kultur

Traditionelle Handarbeit und altes Handwerk am Kiekeberg erleben. Vorführungen für jedes Alter

Sbd, 25.7. – Mi, 26.8., Vorführungen an ausgewählten Tagen Museum täglich 10–18 Uhr geöffnet, 9 Euro/ Erwachsene, unter 18 Jahre frei

Wippdrechseln im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Kultur in der Region entdecken: Ob Wolle spinnen oder Holz drechseln, noch bis 26. August entdecken interessierte Sommerurlauber im Freilichtmuseum am Kiekeberg altes Handwerk und Handarbeiten wieder. Zwischen historischen Heidehöfen und blühenden Gärten kommen die Vorführer und Besucher ins Gespräch. Alle Vorführungen berücksichtigen ein genehmigtes Hygienekonzept.

30.06.2020

Tourismus, Sport & Freizeit

Ab 4. Juli: Der Regionalpark-Shuttle hält wieder am Kiekeberg und in Reichweite vom Museumsbauernhof Wennerstorf und der Museumsstellmacherei Langenrehm

Bis zum 4. Oktober an jedem Wochenende und an Feiertagen

Herzlich Willkommen im Freilichtmuseum am Kiekeberg.

Wer einen Wochenendausflug ins Freilichtmuseum am Kiekeberg, den Museumsbauernhof Wennerstorf oder die Museumsstellmacherei Langenrehm machen möchte, der kann ab sofort wieder ganz bequem den Regionalpark-Shuttle nutzen. Vom 4. Juli bis zum 4. Oktober fährt der kostenfreie Regionalpark-Shuttle an jedem Wochenende und an Feiertagen viermal täglich. Der Service des Regionalparks Rosengarten bringt die Reisenden direkt vor den Eingang des Freilichtmuseums. Die Museumsstellmacherei und der Museumsbauernhof sind von den jeweiligen Haltestellen aus fußläufig erreichbar.

30.06.2020

Kunst & Kultur

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg zeigt erfolgreiche Entwicklung der Nachkriegszeit

Ausstellung „Geschichte des Landkreises Harburg und der Metropolregion Hamburg“ in der „Königsberger Straße“ mit Förderern feierlich eröffnet

Das fertige Haus der Geschichte von außen.

Die Geschichte der Metropolregion Hamburg und des Landkreises Harburg hat jetzt ihren Platz am Kiekeberg: Im neuen Gebäude der „Königsberger Straße“ stellt eine Dauerausstellung sowohl die Flüchtlingssituation und Neuformung des Landes Niedersachsen als auch die wirtschaftliche Entwicklung und die Wechselbezüge mit der Großstadt Hamburg dar. Das Ausstellungsgebäude ist ein rekonstruiertes Siedlungsdoppelhaus aus den 1950ern und fügt sich somit nahtlos in die neue Baugruppe ein. Schließlich holt das Projekt „Königsberger Straße. Heimat in der jungen Bundesrepublik“ die Nachkriegszeit von 1945 bis 1979 ins Museum.

25.06.2020

Kunst & Kultur

Neu: Freilichtmuseum öffnet im Sommer auch montags. Im Urlaub vor der Haustür entdecken Besucher am Kiekeberg neue Ausstellungen, blühende Gärten und alte Tierrassen

neu auch montags, vom 29.6. bis 24.8., geöffnet, täglich 10–18 Uhr, 9 Euro/ Erwachsene, unter 18 Jahre frei

Urlaub in der Heimat - Besuch des Freilichtmuseums

Den Sommer zuhause genießen: Für jedes Alter und bei jedem Wetter gibt es im Freilichtmuseum am Kiekeberg etwas zu entdecken. In der Urlaubszeit öffnet das Museum auch montags, ab 29. Juni, über neun Wochen seine Tore für Besucher. Auf die Ausflügler warten spannende Ausstellungen, historische Tierrassen, blühende Gärten und für Familien das große Ferienprogramm Sommerspaß vom 25. Juni bis 26. August. Der Eintritt ins Museum ist für Besucher unter 18 Jahren frei, für Erwachsene beträgt er 9 Euro.

25.06.2020

Kunst & Kultur

Besondere Stunden für Fördervereinsmitglieder:

„Feierabend im Museum“ am 9. Juli und 24. September von 17 bis 20 Uhr

Sommerabende am Kiekeberg genießen, 9.7., 24.9. exklusiv für Mitglieder

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg sagt „Danke“ für ihre Treue und Unterstützung – mit einem „Feierabend im Museum“. Es öffnet am Donnerstag, dem 9. Juli, und Donnerstag, 24. September, über seine reguläre Zeit hinaus von 17 bis 20 Uhr exklusiv für seine über 13.500 Fördervereinsmitglieder. Die aktuellen Hygienestandards werden eingehalten.

16.06.2020

Kunst & Kultur

Neun Wochen lang Sommerspaß auf dem Land

Kinder bemalen Gläser

Offenes Ferienprogramm vom 25. Juni bis 26. August im Freilichtmuseum am Kiekeberg

16.06.2020

Kunst & Kultur

Eröffnung des Siedlungsdoppelhauses mit integrierter Ausstellung an der „Königsberger Straße“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Haus der Geschichte am Kiekeberg

Die Geschichte des Landkreises Harburg und der Metropolregion Hamburg bekommt ihren Platz am Kiekeberg: Am 25. Juni eröffnet ein rekonstruiertes Siedlungsdoppelhaus. In dem Gebäude befindet sich auch eine neue Dauerausstellung. Auf mehr als 100 Quadratmetern wird den Besuchern die Geschichte des Landkreises Harburg und der Metropolregion Hamburg nach 1945 erklärt. Wie wurden die vielen Flüchtlinge in der Region integriert? Welche Wechselbezüge gab es mit der Großstadt Hamburg? Wie entstand das heutige Niedersachsen? Interessierte finden ab Donnerstag, dem 25. Juni, Antworten im neuen Siedlungsdoppelhaus mit integrierter Ausstellung.

28.05.2020

Kunst & Kultur

Das Mühlenmuseum Moisburg öffnet wieder für Besucher am 14. Juni

So, 14.6., 11–17 Uhr, 3 Euro/ Erw., unter 18 J. frei

Alte Mühlentechnik im Mühlenmuseum Moisburg

Das Mühlenmuseum Moisburg ist ab dem 14. Juni wieder für Besucher geöffnet: In der ehemaligen Amtswassermühle sehen sie, wie der Müller in dem Jahrhunderte alten Gebäude lebte und arbeitete. Das Mühlenmuseum ist sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln, eine Mund-Nasen-Bedeckung ist in den Ausstellungsräumen verpflichtend.

16.04.2020

Kunst & Kultur

Widerstandsfähig und in Bioland-Qualität: Jungpflanzenverkauf auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf, 250 Sorten, Verkauf kontaktlos

Dienstag, 5. Mai, bis Sonntag, 10. Mai, Abholung nur nach Vereinbarung, so lange der Vorrat reicht

Jungpflanzenverkauf diesmal kontaktlos.

Der Museumsbauernhof Wennerstorf ist bekannt für seine widerstandsfähigen Jungpflanzen in hoher Qualität. In diesem Jahr bietet das Hof-Team seine Bioland-Setzlinge für Garten und Balkon zum kontaktlosen Selbst-Abholen an: Von Dienstag, dem 5. Mai, bis Sonntag, dem 10. Mai, nach Vorbestellung. Käufer können die Tomaten-, Gurken-, Salat-, Kräuter- und Sommerblumenpflänzchen in über 250 Sorten auf dem Hof (Lindenstraße 4, Wennerstorf, Nahe der A1) abholen. Die ausführliche Sortenbeschreibung und den Bestellschein gibt es unter www.museumsbauernhof.de oder per Post (0 41 65) 21 13 49.

14.04.2020

Kunst & Kultur

100.000 fleißige Helferinnen für die Kunststätte Bossard

Bienenvölker Speedy und Maxima sind in den Gemüsegarten eingezogen

Bienen an der Kunststätte Bossard

Am vergangenen Wochenende war es soweit: Claudia Buck-Gramcko und Claudia Leske von der Biolandimkerei "Honigmanufaktur Am Lohof“ platzierten im Gemüsegarten der Kunststätte Bossard zwei ihrer Bienenvölker. Bereits zu Zeiten von Johann und Jutta Bossard summten über der Anlage der Kunststätte Bossard hauseigene Bienen. Für die Völker Speedy und Maxima haben die passionierten Imkerinnen einen ruhigen und geeigneten Platz gefunden.

09.04.2020

Kunst & Kultur

Kreativ in der Osterzeit – Die Kunststätte Bossard veranstaltet Malwettbewerb mit einem Hauptgewinn für die ganze Familie

Kreativ in der Osterzeit © Kunststätte Bossard

Vom 06. bis 30. April veranstaltet die Kunststätte Bossard einen Malwettbewerb. Kinder im Alter zwischen 5 und 12 Jahren sind aufgerufen, dem bekannten Odin-Kopf von Johann Bossard malerisch einen Körper zu geben. Die Formgebung und das Ornament der Figur laden zur kreativen Fortsetzung ein: Wie sieht wohl der ganze Körper aus, wie die Kleidung oder wie die Umgebung, in der er sich bewegt? Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Zusätzliche Aus- und Weitermalbilder ergänzen das Online-Kreativ-Angebot. Die entstandenen Kunstwerke dürfen unter dem neuen Hashtag #bossArt in den sozialen Medien geteilt werden.

26.03.2020

Kunst & Kultur

Junge Freiwillige in der Kultur gesucht – jetzt Chance auf neue Erfahrungen ergreifen!

Freie FSJK-Plätze auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf und im Freilichtmuseum am Kiekeberg – Bewerbung ab sofort möglich

Während des FSJKs am Kiekeberg ist die Kamera ständiger Begleiter

Zum 1. September suchen der Museumsbauernhof Wennerstorf und das Freilichtmuseum am Kiekeberg junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Freiwillige Soziale Jahr in der Kultur (FSJK). In den Freiwilligenjahren lernen junge Erwachsene die Berufswelt kennen und sammeln Erfahrungen in den Museen. Ein externes Seminarangebot vom landesweiten Träger der Freiwilligendienste hilft bei der Persönlichkeitsentwicklung, Berufsfindung oder auch dem Erlernen von Handwerkstechniken. Bewerbungen sind ab sofort möglich, Stellenbeschreibungen gibt es unter www.kiekeberg-museum.de/stellen.

17.03.2020

Kunst & Kultur

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg ist bis auf Weiteres geschlossen

Veranstaltungen werden zunächst bis 20. April abgesagt

Das Freilichtmuseum hat bis auf Weiteres geschlossen

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg schließt wegen der Verbreitung der Corona-Infektionen ab Sonnabend, dem 14. März, bis auf Weiteres. Außerdem sagt es alle Veranstaltungen ab, zunächst bis 20. April 2020.

11.03.2020

Kunst & Kultur

Einzigartiges aus Holz, Metall und Stoff auf dem Kunsthandwerkermarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg. 120 Aussteller aus dem In- und Ausland

Sonnabend/Sonntag, 21. und 22. März, 10–18 Uhr, 7 Euro

Metalldekorationen beim Kunsthandwerkermarkt im Freilichtmuseum 21.+22.3.

Ausgewählte Kunsthandwerker läuten mit dem Kunsthandwerkermarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg das Frühjahr ein. Am Sonnabend und Sonntag, dem 21. und 22. März, bummeln Besucher von 10 bis 18 Uhr über den Markt und entdecken selbstgemachte Unikate. Mit dabei sind auch Aussteller aus Dänemark und Schweden. Zum Kunsthandwerkermarkt ist der Eintritt ins Museum für Erwachsene auf 7 Euro reduziert, Besucher unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

  • Seite 1 von 2
Zurück

Infobereich

Serviceportal

In unserem Serviceportal können Sie ab sofort online erste Anträge stellen und mit uns kommunizieren – bequem von zu Hause aus oder unterwegs mit Ihrem Smartphone. Schrittweise werden weitere Online-Dienstleistungen für Sie bereit gestellt.

Coronavirus (COVID-19)

Alltagshilfen während der Coronakrise

Stellenanzeigen

Öffnungszeiten Samtgemeinde

Allgemeine Öffnungszeiten:
Mo, Do, Fr 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 15:00 - 18:00 Uhr
   
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Montag 07:30 - 12:00 Uhr
Dienstag 15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch    geschlossen
Donnerstag

09:00 - 12:00 Uhr  15:00 - 18:00 Uhr

Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Termine & Veranstaltungen

Jesteburg in der Lüneburger Heide