Samtgemeinde Jesteburg

Kopfbereich - Bendestorf, Harmstorf und Jesteburg

Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles

  • Seite 6 von 12

26.03.2020

Kunst & Kultur

Junge Freiwillige in der Kultur gesucht – jetzt Chance auf neue Erfahrungen ergreifen!

Freie FSJK-Plätze auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf und im Freilichtmuseum am Kiekeberg – Bewerbung ab sofort möglich

Während des FSJKs am Kiekeberg ist die Kamera ständiger Begleiter

Zum 1. September suchen der Museumsbauernhof Wennerstorf und das Freilichtmuseum am Kiekeberg junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Freiwillige Soziale Jahr in der Kultur (FSJK). In den Freiwilligenjahren lernen junge Erwachsene die Berufswelt kennen und sammeln Erfahrungen in den Museen. Ein externes Seminarangebot vom landesweiten Träger der Freiwilligendienste hilft bei der Persönlichkeitsentwicklung, Berufsfindung oder auch dem Erlernen von Handwerkstechniken. Bewerbungen sind ab sofort möglich, Stellenbeschreibungen gibt es unter www.kiekeberg-museum.de/stellen.

26.03.2020

Rathaus, Politik & Verwaltung

Corona: Land passt Verfügung zum Kontaktverbot an

Eindeutige Aussagen zum ÖPNV / Auch Gartenbaumärkte dürfen nur noch an Gewerbekunden verkaufen / Fahrschulen müssen schließen

Logo-LKH-2020-Presse

Das Ziel steht fest: Soziale Kontakte werden auf ein Minimum reduziert, um die rasante Verbreitung des Corona-Virus zu bremsen. Dazu sieht eine Allgemeinverfügung des Landes Niedersachsen umfassende Einschränkungen des öffentlichen Lebens vor. Die am Sonntag verkündeten Vorschriften hat das Land nun Pin einigen Punkten angepasst und präzisiert.

23.03.2020

Umwelt

Straßen und Radwege werden erneuert

Baumaßnahmen finden während der Osterferien statt

Baustelle

In den Osterferien kommt es aufgrund von Baumaßnahmen an Radwegen und Straßen zu Sperrungen im Bereich Buchholz. In Abstimmung mit dem ÖPNV und der KVG wurden die Maßnahmen so geplant, dass es zu den geringstmöglichen Einschränkungen kommt.

23.03.2020

Soziales & Gesundheit

Corona: Land Niedersachsen verhängt landesweites Kontaktverbot

Logo-LKH-2020-Presse

Keine Ausgangssperre, aber weitreichendes Kontaktverbot / Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen in der Öffentlichkeit / Schließung weiterer Läden wie Frisörsalons / Baumärkte dürfen nur noch an Gewerbekunden verkaufen

23.03.2020

Soziales & Gesundheit

Corona: Restaurants, Speisegaststätten, Mensen und Fastfood-Restaurants müssen ab 21. März schließen

Corona-Epidemie: Landkreis Harburg erlässt auf Weisung des Landes weitere Allgemeinverfügung zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich

Landrat Rainer Rempe sieht den Spitzenplatz im Teilhabeatlas als Bestätigung der bisherigen Arbeit

Angesichts der weiter steigenden Zahl der Corona-Erkrankten – im Landkreis Harburg sind derzeit 62 Fälle bestätigt – hat das Land Niedersachsen seine Strategie zur Einschränkung von sozialen Kontakten und des Herunterfahrens des öffentlichen Lebens verschärft und weitere Beschränkungen beschlossen: Restaurants, Speisegaststätten, Systemgastronomie, Imbisse und Mensen und dergleichen sind für den Publikumsverkehr zu schließen. Der Landkreis Harburg setzt dies um mit einer Allgemeinverfügung zum Schutz seiner Bevölkerung, die am morgigen Samstag, 21. März 2020, in Kraft tritt und zunächst bis einschließlich 18. April 2020 gilt.

22.03.2020

Bürgerservice

Solange es geht: metronom, erixx und enno halten den Nahverkehr aufrecht

metronom-logo

Viele Menschen in Niedersachsen sind auf die Züge des metronom, erixx und enno angewiesen. Gerade im ländlichen Raum und an kleineren Haltestellen ist der Nahverkehr oft die einzige Möglichkeit, zur Arbeit oder wieder nach Hause zu kommen. Deshalb haben sich metronom, erixx und enno entschieden, das vollständige Fahrplanangebot so lange zu fahren, wie es irgend geht, und werden die Anzahl der Fahrten nicht vorsorglich einzuschränken.

22.03.2020

Rathaus, Politik & Verwaltung

Kreisverwaltung und Polizei warnen vor Corona-Betrügern

Bisher kein Fall im Landkreis Harburg bekannt – Seien Sie wachsam!

Corona-Virus

Medien in ganz Norddeutschland berichten bereits, dass Kriminelle das Coronavirus und die damit verbundene große Verunsicherung für Betrugsmaschen ausnutzen. Verschiedene Methoden kamen bereits im gesamten Bundesgebiet in Einsatz. Im Landkreis Harburg sind nach Informationen der Polizeiinspektion Buchholz bisher keine Fälle bekannt. Die Kreisverwaltung und die Polizei raten alle Bürgerinnen und Bürger jedoch zur Vorsicht und geben Verhaltensempfehlungen.

20.03.2020

Tourismus, Sport & Freizeit

Brückenarbeiten führen zu Verkehrseinschränkungen

Mehrere Baumaßnahmen starten in den kommenden Wochen

Baustelle

An mehreren Brücken im Landkreis Harburg sind Instandsetzungsarbeiten erforderlich, die zu verkehrlichen Einschränkungen führen.

20.03.2020

Rathaus, Politik & Verwaltung

Corona: Grünabfall kann trotz Schließung der Annahmestellen entsorgt werden

Logo_Abfallwirtschaft_2020

Bioabfall- und Grüngutsammlung sind derzeit sichergestellt

18.03.2020

Rathaus, Politik & Verwaltung

Corona: Kreisverwaltung richtet Notfallbetrieb für Führerschein- und KfZ-Zulassungsstelle ein

Hotline zur Terminvereinbarung ist geschaltet

Logo-LKH-2020-Presse

Angesichts der zunehmenden Zahl von Corona-Erkrankungen im Landkreis Harburg ist der Zugang zu allen Gebäuden der Kreisverwaltung seit Montag, 16. März 2020, nicht mehr möglich. Der Zutritt zu den Dienstgebäuden erfolgt bis auf weiteres nur noch nach telefonischer Anmeldung und mit Termin. Die Kreisverwaltung bittet alle Bürgerinnen und Bürger kritisch zu prüfen, ob ein Anliegen nicht zu verschieben bzw. telefonisch oder online zu erledigen ist. Das betrifft auch den BürgerService mit der Kraftfahrzeugzulassungs- und der Führerscheinstelle. Für seine Kunden hat der BürgerService nun einen Notfallbetrieb im BürgerService Winsen sowie eine spezielle Telefonhotline zur Terminvergabe eingerichtet.

17.03.2020

Rathaus, Politik & Verwaltung

Corona: Besuchsverbote in Krankenhäusern und Altenheimen, Tagespflege wird geschlossen

Corona-Epidemie: Landkreis Harburg erlässt auf Weisung des Landes weitere Allgemeinverfügung zur Beschränkung von sozialen Kontakten und dem Schutz älterer Menschen

Logo-LKH-2020-Presse

Ältere Menschen sind als Risikogruppe während der Corona-Epidemie besonders gefährdet. Sie sind einem besonders hohen Risiko an schweren Krankheitsverläufen ausgesetzt, wenn sie sich mit dem Corona-Virus infizieren. Um auch diese Gruppe besonders zu schützen und insgesamt Infektionsketten zu unterbrechen, sollen soziale Kontakte reduziert werden. Der Landkreis Harburg spricht daher generelle Besuchs- und Betretungsverbote für alle Krankenhäuser, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen sowie für Alten- und Pflegeheime aus und untersagt den Betrieb von Einrichtungen der Tagespflege. Diese Allgemeinverfügung gilt ab sofort bis zunächst zum 18. April 2020.

17.03.2020

Soziales & Gesundheit

Krankenhäuser Buchholz und Winsen für Besucher geschlossen

Logo Krankenhaus buchholz und Winsen gGmbH

Bis auf Weiteres keine ambulanten Termine mehr - planbare Eingriffe sind abgesagt, Ärzte konzentrieren sich jetzt auf die Behandlung von akut Erkrankten und von Notfällen

17.03.2020

Kunst & Kultur

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg ist bis auf Weiteres geschlossen

Veranstaltungen werden zunächst bis 20. April abgesagt

Das Freilichtmuseum hat bis auf Weiteres geschlossen

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg schließt wegen der Verbreitung der Corona-Infektionen ab Sonnabend, dem 14. März, bis auf Weiteres. Außerdem sagt es alle Veranstaltungen ab, zunächst bis 20. April 2020.

16.03.2020

Rathaus, Politik & Verwaltung

Corona: Müllabholung im Landkreis Harburg sichergestellt

Hausmüll-, Bioabfall-, Sperrmüll- und Grünabfallsammlung und Abfallbehälterdienst // Bis auf weiteres werden keine neuen Sperrmülltermine mehr vergeben // kreiseigene Entsorgungsanlagen ab 17. März geschlossen //

Logo_Abfallwirtschaft_2020

Der heute in Kraft getretene niedersachsenweite Schulausfall aufgrund der Corona-Situation stellt berufstätige Eltern kurzfristig vor die Herausforderungen, die Betreuung ihrer Kinder sicherzustellen. Sie stehen ihren Unternehmen darum in vielen Fällen kurzfristig nicht zur Verfügung. Das betrifft auch die Unternehmen, die im Auftrag der Kreisverwaltung für die Abfallentsorgung im Landkreis Harburg zuständig sind. Die Abfallwirtschaft der Kreisverwaltung kann jedoch mitteilen, dass die Müllabfuhr im Landkreis Harburg – Hausmüll-, Bioabfall-, Sperrmüll- und Grünabfallsammlung sowie der Abfallbehälterdienst – derzeit sichergestellt ist.

  • Seite 6 von 12
Zurück

Infobereich

Coronavirus (COVID-19)

Alltagshilfen während der Coronakrise

Serviceportal

In unserem Serviceportal können Sie ab sofort online erste Anträge stellen und mit uns kommunizieren – bequem von zu Hause aus oder unterwegs mit Ihrem Smartphone. Schrittweise werden weitere Online-Dienstleistungen für Sie bereit gestellt.

Stellenanzeigen

Öffnungszeiten Samtgemeinde

Allgemeine Öffnungszeiten:
Mo, Do, Fr 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 15:00 - 18:00 Uhr
   
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Montag 07:30 - 12:00 Uhr
Dienstag 15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch    geschlossen
Donnerstag

09:00 - 12:00 Uhr  15:00 - 18:00 Uhr

Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Termine & Veranstaltungen

Jesteburg in der Lüneburger Heide